Penis vergrößern, verlängern und dicker machen auf natürliche Weise

Hallo und herzlich willkommen. Ich heiße Sergio und ich werde dir auf meiner Webseite Übungen vorstellen, mit deren Hilfe du auf natürliche Weise deinen Penis vergrößern und verlängern kannst. Ich werde dir außerdem erklären, wie und warum die natürliche Penisvergrößerung funktioniert. Hierbei geht es weder um Pillen, noch um Operationen. Es handelt sich dabei um bewährte Methoden, die bereits seit Jahrhunderten von arabisch stämmigen Völkern erfolgreich angewandt werden und nun auch ihren Weg in die westliche Welt gefunden haben. Das Training wird dir dabei helfen, deinen Penis dicker und länger zu machen.

Vorteile der natürlichen Penisvergrößerung:

  • Sofort anwendbar
  • Mehr Länge und Dicke
  • Erhöhte Libido und härtere Erektion
  • Völlig schmerz- und risikofrei
  • Schnelle und sichtbare Erfolge
  • Keine teuren Pillen oder Operationen notwendig
  • Weltweit erprobte und funktionierende Übungen
  • Spezielle Übungen um vorzeitigen Samenerguss zu verhindern

Du willst wissen wie auch du all das erreichen kannst? Lies einfach weiter!

 

Übungen um den Penis natürlich und dauerhaft zu vergrößern und dicker zu machen

Maßband zum messen der Penis Größe und DickeDie natürliche Penisvergrößerung ist eine schmerz- und risikofreie Methode, um den Penis effektiv und dauerhaft zu vergrößern und dicker zu machen.

Trotzdem solltest du bei deinem Training immer darauf achten, dass du keine Schmerzen empfindest. Die Übungen sollen in erster Linie Spaß machen und nach und nach den Penis vergrößern.

Ich bin kein Arzt und übernehme keinerlei Haftung für Verletzungen durch unvorsichtiges oder überstürztes Training. Bisher sind mir keine Verletzungen bekannt, welche durch ein gewissenhaft ausgeführtes Training entstanden sind.

Auch möchte ich darauf hinweisen, dass der Penis noch bis zum 19. Lebensjahr wachsen kann. Falls du noch nicht volljährig bist, solltest du daher beachten, dass dein Penis auch ohne Training noch wachsen kann.

Ich werde dir auf meiner Webseite Übungen vorstellen, mit denen du als Anfänger deinen Penis effektiv vergrößern und dicker machen kannst.

Doch wenn du auf der Suche nach einem ausführlichen Trainingsplan über das komplette Thema bist, kann ich dir das Buch zur natürlichen Penisvergrößerung ans Herz legen. Im Buch geht der Autor intensiv auf das Thema Penis vergrößern ein.

 

Warum den Penis vergrößern?

Ich vermute, dass ich auf dieses Thema nur ganz kurz eingehen muss. Den meisten Männern dürfte bereits klar sein, welche Vorteile ein größerer und dicker Penis mit sich bringt.

Ein größerer Penis steigert dein Selbstvertrauen enorm. Du wirst dich in jeder Lebenslange deutlich wohler in deiner Haut fühlen. Und du wirst dies auf andere Menschen ausstrahlen.

Jeder Mann wünscht sich einen großen und dicken Penis, selbst wenn er mit seiner Penislänge über dem deutschen Durchschnitt von 14,48 cm liegt. Ein größerer Penis gibt dir mehr Zuversicht, sowohl im Leben, als auch im Bett.

Auch wenn die meisten Frauen behaupten, dass es nicht auf die Größe ankommt, wünschen sich die meisten insgeheim doch einen großen und dicken Penis. Ein großer dicker Penis stimuliert mehr Nervenenden an und in der Vagina der Frau.

 

Europa Penis Größe - Infografik

 

Doch bevor du jetzt deine Sachen packst und nach Rumänien auswanderst, lies weiter. Es gibt Hoffnung!

Nichts verunsichert einen Mann mehr, als der Gedanke das sein Penis zu klein ist. Die Angst, von der Partnerin ausgelacht zu werden, ist mit die größte Angst die ein Mann verspürt, wenn er sich auszieht.

Im Schnitt wünschen sich die meisten Männer eine Penislänge von 18 Zentimetern. Eine solide und beeindruckende Länge, die jede Dame schwach werden lässt.

Doch Vorsicht vor zu viel Optimismus. Ab 20 Zentimetern kann der Geschlechtsverkehr bereits für viele Frauen schmerzhaft werden.

Ängste die jeden Mann plagen:

  • Ein kleiner Penis kann das Selbstvertrauen eines Mannes erheblich schwächen
  • Viele Männer mit kleinem Penis schämen sich, ihr bestes Stück zu zeigen
  • Die Unsicherheit, ob er trotz gutem Durchschnitt zu klein ist, ist immer präsent
  • Die wohl größte Angst die jeden Mann plagt ist es, dass die Frau ihn wegen der Größe seines Penises auslacht
  • Auch Potenz- und Libido Probleme nagen am Selbstwertgefühl jeden Mannes

 

Wie und warum die natürliche Penisvergrößerung funktioniert

Schwellkörper im PenisIm folgenden erkläre ich dir so kurz wie möglich, wie und warum die natürliche Penisvergrößerung funktioniert. Das männliche Glied besteht aus drei großen Schwellkörpern, welche in der Lage sind, sich bei einer Erektion mit Blut zu füllen und auszudehnen. 

Zwei dieser Schwellkörper (Corpora Cavernosa) verlaufen links und rechts am Penis entlang. Der dritte Schwellkörper (Corpus Cavernosum urethrae) verläuft unterhalb des Gliedes.

Für eine genauere Erklärung, folge diesem Wikipedia Link und erfahre mehr über die Anatomie des männlichen Gliedes.

Bei der operativen Methode wird ein Schnitt am Penis durchgeführt. Dabei werden Bänder durchtrennt und der Penisschaft herausgezogen. Die Bänder werden anschließend etwas weiter hinten am Penis wieder befestigt.

Durch eine Operation wird der Penis vergrößert, indem der Teil des Penisschaftes der innerhalb des Körpers verläuft, einfach herausgezogen wird.

Diese Methode ist nicht nur sehr teuer, sie ist auch äußerst schmerzhaft und nicht immer von Erfolg gekrönt. Bei Komplikationen kann es zu ernsthaften Problemen mit dem Penis kommen.

 

Das Prinzip der Streckung führt zur natürlichen Verlängerung

Diese Technik machen wir uns bei der Penisvergrößerung zunutze, um den Penis auf natürliche weise zu vergrößern. Bei den Dehnübungen wird der Penis in alle möglichen Richtungen gestreckt.

Durch den teils kräftigen Zug, werden die Bänder, die bei einer OP herausgezogen werden, gedehnt. Der Teil des Penis (Schwellkörper), welcher sich innerhalb des Körpers befindet, verlagert sich durch den Zug nach außen. 

Zudem entstehen im Gewebe des Penis hauchfeine Mikrorisse. Diese kleinen “Hohlräume”, die durch das Stretchen entstanden sind, bilden neues Gewebe.

Die feinen Mikrorisse verheilen nach den Übungen. Dadurch wird der Penis nach jedem Training um wenige Mikromillimeter länger.

Nach einer gewissen Zeit des Trainings, summieren sich diese Mikromillimeter zu sichtbaren Millimetern. Mit konstantem Training werden schließlich aus Millimetern, ganze Zentimeter.

Anatomie des Penis

Ein Teil des Penis befindet sich im Körper – Bildquelle: Wikipedia.org

 

Dicker Penis durch Jelqen

Doch nicht nur eine Vergrößerung des Penis ist möglich. Auch eine Verdickung ist auf natürliche Weise möglich.

Durch die Dicke Übungen wird so viel Blut in die Schwellkörper des Penis gepumpt, das diese sich stärker ausdehnen als bei einer Erektion. Konstantes Training trägt dazu bei, das sich die Schwellkörper im Penis ausdehnen und bei einer Erektion mehr Blut in den Penis geleitet wird. Dadurch wirkt der Penis während einer Erektion deutlich dicker.

Im Grunde sind bei der maximal möglichen Länge und Dicke keine Grenzen gesetzt. Die Begrenzung hängt meist vom eigenen Körper und den gegebenen Genen ab.

In den USA tummeln sich Berichte von Männern, die es mit 11 Zentimetern im erregten Zustand, auf 20 Zentimeter Länge im erregten Zustand geschafft haben. In der Tat ist dies möglich.

Jedoch muss ich dir die Illusion nehmen, dass du solche Ergebnisse in 2 Monaten erreichst. Um solch beeindruckende Ergebnisse zu erzielen, bedarf es meist monate- und gar jahrelanges konstantes Training.

Doch die gute Nachricht ist, die größten und schnellsten Zuwächse werden in der Anfangszeit des Trainings erzielt. Oft sind in den ersten zwei Monaten bereits Zuwächse von 1-2 cm möglich.

Dies hängt allerdings stark von deinem Körper und dem Trainingsumfang ab. Bei manchen Männern sind größere Zuwächse möglich, bei Anderen weniger. Aber auch im Schlaffen Zustand wird der Penis durch die Übungen länger und dicker.

 

Den Penis natürlich vergrößern mit folgenden Übungen

Im Folgenden zeige ich dir zwei Anfängerübungen die dir dabei helfen werden, deinen Penis zu vergrößern, zu verlängern und dicker zu machen. Doch bevor es ans eingemachte geht, ein kurzer Hinweis zum Aufwärmen vor den Übungen.

Das Aufwärmen ist ein nicht zu unterschätzender Bestandteil des Trainings. Durch das Aufwärmen können Verletzungen beim Ausführen der Übungen vermieden werden. Zudem trägt das Aufwärmen dazu bei, dass mehr Blut in den Penis fließt.

Das Aufwärmen geht ziemlich schnell von der Hand und dauert nur 3-4 Minuten. Dazu tunkst du einen Waschlappen in angenehm warmes Wasser und wickelst ihn dir für 1-2 Minuten um den Penis. Anschließend wiederholst du diesen Vorgang noch einmal. Dadurch ist dein bestes Stück bereit für das folgende Training.

 

 

Die Übung für einen längeren Penis

Nach dem Aufwärmen kann es bereits mit der ersten Übung losgehen. Diese Übung wird deinen Penis zu mehr Länge verhelfen.

Es ist DIE Einsteigerübung überhaupt und bringt gute Ergebnisse bei Neulingen. Um die Längen Übung auszuführen, greifst du deinen Penis mit dem sogenannten OK Griff unterhalb der Eichel.

Hierzu bildest du mit deinem Zeigefinger und dem Daumen einen Kreis um den Penis. Drücke leicht zu und ziehe den Penis im 90 Grad Winkel Richtung Bauch, also parallel zum Boden, weg von deinem Körper.

Zu Beginn solltest du ein Gefühl dafür bekommen und nicht zu stark am Penis ziehen. Es sollte sich noch angenehm anfühlen. Diesen Zug hältst du 30 Sekunden lang und wiederholst das Ganze 5-7 mal.

Nach 30 Sekunden solltest du jeweils eine kleine Pause einlegen, bevor du erneut 30 Sekunden lang am Penis ziehst. Es ist völlig ausreichend, wenn du diese Übung einmal täglich machst.

Das Stretchen kann im Sitzen oder im Stehen ausgeführt werden. Diese Übung wird für die erste Zeit ausreichen und sollte deinen Penis auf die kommenden Wochen und Monate des fortgeschrittenen Trainings vorbereiten.

OK Griff für längeren und dickeren Penis

OK Griff für die Übungen

 

Die Übung für einen dickeren Penis

Für die Dicke Übung benötigst du eine Tube Gleitgel. Damit schmierst du deinen Penis vollständig ein.

Nimm auf keinen Fall Seife, dies trocknet die Haut aus und kann sehr schnell zu Abschürfungen führen.

Dein Penis sollte für diese Übung zu ca. 70-80% erregt sein. Mehr ist anfangs nicht empfehlenswert. Sonst kann es zu geplatzten Äderchen kommen oder im schlimmsten sogar Fall zu Venenschäden führen.

Wird dein Penis bei der Dicke Übung zu erregt, so warte ein wenig und mache danach weiter.

Nachdem dein Penis mit Gleitgel eingeschmiert ist, machst du mit einer Hand den OK Griff um die Peniswurzel (am Schambereich) herum und drückst leicht zu. So verhinderst du das Abfließen des Blutes.

Drücke nur so fest zu, wie es sich für dich noch angenehm anfühlt. Mit dieser Hand gleitest du nun mit leichtem Druck Richtung Eichel. Wenn du oben angekommen bist, greifst du mit der freien Hand erneut um die Peniswurzel (OK Griff) und machst dieselbe Bewegung mit der zweiten Hand noch einmal.

Während die zweite Hand nun nach oben gleitet, packst du mit der freien Hand wieder unten an der Peniswurzel zu und gleitest nach oben. Dies wiederholst du nun abwechselnd, um eine Melkbewegung zu erzeugen.

Es ist hilfreich, bei dieser Übung den Anus anzuspannen. Dadurch wird der sogenannte PC-Muskel trainiert. Dieser liegt zwischen Anus und Penis.

Den PC-Muskel kannst du ganz einfach ausfindig machen, indem du beim Urinieren deinen Wasserstrahl unterbrichst. Ist dein PC-Muskel schwach, wird dir dies anfangs nicht gelingen. Mit fortschreitendem Training, wirst du allerdings dazu in der Lage sein.

Insgesamt solltest du diese Melkbewegung anfangs pro Training ca. 200 mal durchführen. Auch bei dieser Übung reicht es aus, wenn du sie 1 mal täglich ausführst. Dies ist in der Anfangszeit völlig ausreichend und bereitet deinen Penis auf die kommenden Wochen und Monate vor.

 

Mehr Länge durch den PeniMaster Pro

Es ist völlig normal das man hin und wieder keine Lust auf die Übungen hat. Dies ist nicht weiter schlimm und tut dem Penis durchaus gut. Wachstum benötigt zwingend auch Regenerations-pausen.

Allerdings gibt es auch Zeiten, in denen man einfach gar keine Lust mehr auf die Übungen hat. Neben der Penispumpe, haben sich hierbei sogenannte Penis-Extender bewährt.

Der Penimaster Pro beispielsweise, ist ein zuverlässiges Gerät aus hochwertigen und giftfreien Materialien. Es ersetzt das Training mit der Hand fast vollständig, spart viel Zeit und ist dabei mindestens genauso effektiv. 

Beim PeniMaster Pro gibt es zwei verschiedene Ausführungen. Einmal das Gurt-Extendersystem, welches unter der Hose getragen werden kann. Dadurch wird ein passives Training im Büro, in der Freizeit, beim Sport oder im Schlaf ermöglicht.

Dabei wird der Penis in eine sogenannte Eichelkammer eingeführt. Anschließend wird mittels Pumpball und Adhäsions-Membrane ein Vakuum um die Eichel herum erzeugt. So sitzt das Gurt-System sicher und zuverlässig und kann wie ein Gürtel um die Hüfte, Schultern oder Becken getragen werden.

Durch den leichten, aber permanenten Zug, wird der Penis zum Wachstum angeregt.

PeniMaster Pro

PeniMaster Pro im Test – Meine Erfahrungen mit dem Penis Extender

 

Desweiteren gibt es den PeniMaster Pro mit Stangen-Expander, welcher sich ideal zum Training für Zuhause eignet. Der PeniMaster Pro Stangen-Expander kann nicht unter der Hose versteckt werden.

Er ist daher nur zur Benutzung geeignet, wenn genügend Privatsphäre vorhanden ist. Beispielsweise am PC, beim TV schauen oder auf der Couch.

Das Gerät funktioniert dabei sehr ähnlich wie das Stretchen mit der Hand. Allerdings wird der Penis durch das Gerät einem permanenten Zug ausgesetzt, wodurch der Penis zum Wachstum angeregt wird.

Dabei wird der Penis mit Hilfe der Eichelkammer eingespannt. Mit den mitgelieferten Stiften, welche vor der Nutzung aufgeschraubt werden, ist es möglich, das Gerät so anzupassen, dass die optimale Länge definiert werden kann.

Nachdem der Penis sicher eingespannt ist, kann durch Drehen an den Stiften die Zugkraft bestimmt werden. Hier sollte man langsam beginnen und sich an die Grenzen herantasten.

Anfangs genügen wenige Minuten, um den Penis an die neue Belastung zu gewöhnen. Später kann das Gerät auch länger getragen werden. Optimal sind Tragezeiten von 45 Minuten und mehr.

Das Gerät sollte jedoch immer wieder abgenommen und der Penis durchmassiert werden. Dadurch wird der Blutfluss gefördert.

Es kann vorkommen, dass die Eichel sich während des Tragens leicht verformt. Dies ist völlig normal und legt sich recht schnell wieder, nachdem das Gerät abgenommen wird.

Das Gurt-System kann auch während des Schlafes getragen werden. Beim Stangen-Expander ist dies nicht zu empfehlen. Hier ist die Gefahr einer Verletzung zu groß.

Der Blutfluss zur Eichel sollte immer kontrolliert werden. Empfehlenswert sind beide Geräte.

Ich bevorzuge das PeniMaster Pro Komplett-Set. So kann ich beide Geräte, je nach Situation, abwechselnd tragen.

Hier kannst du meinen ausführlichen PeniMaster Pro Erfahrungsbericht lesen. Ich habe den Penis Extender über Monate hinweg getestet und schreibe dort meine Eindrücke zum Gerät.

 

Penis vergrößern auf natürliche Weise für Anfänger

Ich habe auf meiner Webseite versucht, dir das Thema natürliche Penisvergrößerung so gut wie möglich zu vermitteln. Du weißt nun wie auch du als Anfänger deinen Penis vergrößern kannst.

Die Übungen die ich dir vorgestellt habe, sind für den Einstieg vollkommen ausreichend. Mit den oben vorgestellten Übungen, solltest du deinen Penis erfolgreich vergrößern können.

Jedoch haben auch diese Übungen ihre grenzen. Schon bald wirst du auf die effektiveren Methoden umsteigen müssen.

Es ist wichtig, dass du das Training Anfangs nicht übertreibst. Dein Penis, deine Bänder und deine Schwellkörper müssen sich an die neue Belastung gewöhnen.

 

Erektionsprobleme behandeln mit VR Pornos

Falls du Probleme mit deiner Erektion hast, könntest du dies mit VR Pornos -> www.vrporn4k.net behandeln. In der Virtuellen Realität fühlst du dich inmitten des Geschehens und kannst so deine Probleme (meist psychisch) in Ruhe angehen.

 

Weitere Literatur zur natürlichen Penisvergrößerung

Den Großteil meines Wissens habe ich dem Buch natürliche Penisvergrößerung zu verdanken. Es hat mich in die ganze Materie eingeführt und mir gezeigt, wie ich meinen Penis erfolgreich vergrößern kann.

Das Buch geht dabei auf alle Bereiche der natürlichen Penisvergrößerung ein. Leider ist das Programm kein Schnäppchen. Trotzdem muss ich erwähnen, dass die Informationsvielfalt im Buch den Preis wert ist.

Es ist kaum möglich, all diese Informationen so zusammengefasst im Netz zu finden. Der Großteil der Informationen ist meist nur in englischer Sprache erhältlich.

Das Buch bietet dir folgende Vor- und Nachteile:

PROS:

  • Das ausführlichste Buch zum Thema
  • Verschiedene Übungen und Trainingsprogramme
  • Übungen für stärkere und härtere Erektionen
  • Übungen für eine längere Ausdauer

CONS:

  • Auch wenn es eine einmalige Investition ist, ist der Preis etwas hoch

 

Mir hat das Buch geholfen, mein Sexualleben zu verbessern. Es hat mir nicht nur dabei geholfen, meinen Penis zu vergrößern. Ich bin inzwischen auch zu multiplen Orgasmen fähig.

Es ist ziemlich aufregend für mich und meine Partnerin, wenn die Dauer des Geschlechtsverkehres nicht nur von mir abhängt. Ich kann inzwischen selbst bestimmen, wann der Sex vorbei ist.

 

Viel Spaß und den größtmöglichen Erfolg bei deinem Training

Ich wünsche dir nun viel Erfolg auf deinem Weg und hoffe, dass ich dir mit dieser Webseite helfen kann, deine Ziele zu erreichen und ein erfülltes Sexualleben zu bekommen.

Denke daran, du solltest die Übungen zur deiner ständigen Routine machen. Denn nur mit ausdauerndem Training, wirst du Erfolge verzeichnen und deinen Penis vergrößern können.

Die vorgestellte Methode macht Spaß und bringt dauerhafte Ergebnisse. Es ist die Investition deiner Zeit wert und wird sowohl dein Sexualleben, als auch dein Selbstvertrauen vollständig verbessern. Du wirst glücklicher und erfüllter sein und ein neues Lebensgefühl bekommen.

[Gesamt:45    Durchschnitt: 2.9/5]
Wie auch Sie Ihren Penis vergrößern können